101 Rudi - Nähchallenge

Dieses Jahr gibt es von Frau Scheiner die Nähchallenge die Rentiere des Weihnachtsmanns mit 101 selbstgenähten Rudis zu unterstützen. 

Da möchten wir doch gerne dabei sein, wenngleich ich nur mit einem kleinen Rudi unterstütze.

Anhand des Geweihs zeige ich Euch mal den Unterschied zwischen Normalgrösse und der von mir genähten kleinen Rudi Variante.

Ich muss Euch sagen - das war echt eine Geduldsprobe :)

Für Augen und Nase habe ich Jersey verwendet und mit der Maschine appliziert.

Zum Größenvergleich habe ich Euch eine 1 DM Münze auf dem nächsten Bild dazu gelegt (ich hoffe Ihr könnt Euch noch an die 1 DM Größe erinnern *grins*).

Die Kinder haben sich heute total über den neuen Familienzuwachs gefreut und ich musste oft "Rudolph the red-nosed Reindeer" singen.

So und nun eine Bilderflut von Rudi - vorne, hinten, Seite 

Viel Spass beim schauen!

Achja - unser Rudi hat auch noch ein Halsband mit Glöckchen bekommen!

Ich wünsche Euch einen schönen zweiten Advent.

Lasst es Euch gut gehen!

 

Liebe Grüße,

Ramona

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anita (Montag, 11 Dezember 2017 11:20)

    Liebe Ramona,
    Dein Rudi ist herzallerliebst geworden. Und in klein fast noch knuffiger als in der Originalgröße ♥
    Ich freue mich, dass Du dabei bist!
    Liebe Grüße,
    Anita