lillesol und pelle Nähwettbewerb 2016

Hiermit möchte ich bei einem kleinen Nähwettbewerb mitmachen.

Aufgabe:

Aus einer (oder mehrere) alten Jeans etwas Neues nähen nach einem Schnittmuster von lillesol und pelle.

Da ich sowieso alte Jeans sammle, weil ich gerne kleinere Dinge aus den "alten" Jeansstoff nähe habe ich folgende Hosen ausgesucht zum zerschneiden.

Ausgewählt habe ich das Schnittmuster "Schultertasche Star" von lillesol und pelle.

Anfangs hatte ich mir vorgenommen die Innen- und Außenseite der Tasche aus den Jeansstoffen zu nähen, deswegen hatte ich drei Jeans genommen.

So sahen dann die drei Jeans nach dem "zerschneiden" aus:

Nachdem ich dann die Außentasche mit dem Reißverschlussfach fertig hatte und eine dazugehörige Innentasche (ohne den Verschluss innen) hatte ich beschlossen doch einen einfachen Baumwollstoff als Futter zu wählen, da die Tasche ansonsten zu "steif" geworden wäre.

Also konnte ich nun zwei Taschen aus den drei Jeans herstellen, da die Teile alle bereits zugeschnitten und zusammengenäht waren.

Eine Tasche ohne Aussenfach mit Trägern nach Schnittmuster.

Eine weitere Tasche mit Aussenfach mit einem Träger von einer Seite zur Anderen.

Den Stern habe ich ein wenig verkleinert und auf jede Tasche appliziert. Einmal aus einem Rest von einer Jeans und bei der anderen Tasche habe ich ein Reststück Jersey verwendet.

So und nun zeige ich Euch die beiden Taschen. 

Ich kann mich nicht entscheiden, welche Tasche schöner geworden ist *grins*

Liebe Grüße,

Ramona

Kommentar schreiben

Kommentare: 0