Warum eine Overlockmaschine?

Nähen tue ich schon lange. Ich kann gar nicht sagen, wann ich das gelernt habe... mmhh muss schon über 20 Jahre her sein – ach bin ich schon so alt??? :-)

Als ich noch klein war hatte ich eine Kindernähmaschine mit Batterien und irgendwann durfte ich dann mal an die Große von meiner Mama ran.

Nun stellte ich mir die Frage:

Benötigt man zu einer normalen Nähmaschine auch noch eine Overlock? Ist das sinnvoll?

Ich habe viel im Internet gelesen von Aussagen die lauteten wie, dass für den normalen Hausgebrauch eine normale Nähmaschine ausreichend sei und dass manche Jersey nur mit einer Overlock nähen würden.

Ich habe schon viele Sachen ausprobiert zu nähen, aber an Jersey hatte ich mich nicht ran getraut bis ich jetzt die vielen tollen Stoffe für Kinder gesehen haben. Ach sind die niedlich!!! Da konnte ich nicht widerstehen! Da ich seit ca. 2 Jahren stolzer Besitzer einer neuen Nähmaschine bin, welche auch einen extra Overlockstich für elastische Stoffe hat da habe ich es mal versucht.

Dazu habe ich viele Videos und Anleitungen im Internet gesehen, wie Jersey mit der normalen Nähmaschine zu nähen ist.

Glaubt mir ich habe wirklich alles versucht!!!

Obertransport, Nähfußdruck verstellt, Overlockstich, Zickzackstich, Fadenspannung etc. nach vier Teilen habe ich aufgegeben und mir eine Overlock gekauft!

Im Internet habe ich nach Vergleichsbildern gesucht wie es mit der normalen Nähmaschine aussieht im Vergleich zu der Overlock, aber ich konnte nicht wirklich etwas finden. Deswegen möchte ich Euch hier zwei Beispiele zeigen, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass es wirklich so viel Unterschied macht.

Auf diesen Bildern seht Ihr den Shirtausschnitt mit einem ZickZack Stich im Vergleich zu der Overlock. Der Stoff ist schon ziemlich „labberig“ da ich für Kinderteile zum üben gerne alte T-Shirts von mir oder meinem Mann verwende.

Auf diesen Bildern seht Ihr einen Overlockstich von der normalen Nähmaschine im Vergleich zu der Overlock. Vernäht habe ich hier neuen Sweatshirtstoff. 

Die Naht von der Nähmaschine habe ich versucht in Form zu bügeln, aber es hat nicht geholfen….

Jedem der gerne viel mit Jersey bzw. elastischen Stoffen machen möchte kann ich nur eine Overlock empfehlen.

Ich habe mir von Bernina die 1150MDA gekauft, nicht gerade die billigste, aber ich habe noch nie auf preiswerten Maschinen genäht. Auch im Geschäft wurde mir eine Bernina ans Herz gelegt. Seit 1 ½ Monaten ist die Maschine jetzt bei uns und es macht wirklich viel Freude damit zu nähen.

Liebe Grüße,

Ramona

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0